Skip to content

Freitag, 03.09.2021 // Beginn 19:30 Uhr // Einlass 18:30 Uhr

Drogen, Sex & Bio-Keks

Buchpräsentation & Autorenlesung Maximilian Eigletsberger

Theater Kornspeicher Wels

Unternehmensentwickler Max Werger aus Oberösterreich wird zu einem Auftrag in die Samer Bio-Manufaktur ins schöne Lavanttal nach Kärnten gerufen. Was vorerst nach einer profitablen und interessanten Aufgabe aussieht, entwickelt sich im Verlauf der Geschichte als veritabler Drogen-Kriminalfall. Durch Zufall gelangen streng vertrauliche Unterlagen in seine Hände, die ihn in abenteuerliche Situationen treiben. Ohne detektivische Erfahrung ausgestattet, stolpert der Protagonist dann von einem Schlamassel in das andere. Dabei lernt er nicht nur die Schattenseiten des Drogenmilieus kennen, die ihn immer wieder mit ihrer ganzen Härte und Brutalität konfrontieren. Es bleibt auch genügend Zeit für lustige Begebenheiten, neue Freunde und sinnliche Momente. Begleitet von seinem besten Freund Stonie, und bis über beide Ohren verliebt in Sophie seine Auftraggeberin, treibt ihn dieser Fall temporeich vom Lavanttal bis nach Bukarest, Kiew und Triest.
Spannend und mit viel Humor besteht er diese Herausforderung, bei der sogar Christiano Ronaldo eine tierische Rolle spielt. Ein humoristisch-schauriger Krimi mit unerwartetem Ausgang.

Maximilian Eigletsberger (1959) lebt als Marketing- und Unternehmensentwickler in Wels. Seine große Liebe gilt seiner Familie, der Musik und der Literatur. Autor von diversen Fachartikeln und Fachbüchern. Drogen & Sex und Bio Keks ist sein Debütroman als Krimiautor.


Eintritt:
frei

»»  Um Anmeldung wird gebeten

Teilen mit: